Nachdem ich mir diverse Erstplatzierungen von verschiedenen Horrorexperten angesehen habe, kann ich nun auch meine Top ten, der ebenholz solo cam verstörendsten und wirklich härtesten FIlme aller Zeiten, bekannt geben: Platz.
Foto: imago/zuma Press (job).
Nicht jeder Zivi ist da gerne hingegangen. .In The Brown Bunny war alles echt.Die Filmeffekte wirken, im Vergleich zu den anderen Filmen, recht billig, mag aber auch daran liegen, dass diese Filmreihe mitte der 80er Jahre entstanden ist.Aber bei dem Film wundert das eigentlich keinen.Eine Frau mit - wie sagt Olli Schulz so schön - Fußnägeln wie Chipsletten, einer kleinen Narbe im Gesicht und verbrannten Augenbrauen, weil sie sich trotz Sauerstoffschlauch in der Nase auf der Couch 'ne Kippe anstecken wollte und einer Gesinnung rechts der AfD: "Gut, dass du kommst.Ganz einfach, man nehme einen Stock und Platziere ihn an die tamil hidden cam porno videos besagte Stelle auf der Leiche.Die Alternative Bundeswehr war in unseren Augen damals vornehmlich: a) Unter der Woche weg von zuhause sein.Ebbe in der Wortschatzkasse, das Ende vom Lied war, dass sie wie eine Fluchtwagenfahrerin im Bademantel in ihrem alten 190er Mercedes vor Fränzchens Haus wartete, während ich komplett derangiert in seiner Küche stand, um mich um sein Frühstück zu kümmern. .Dabei spielt es keine Rolle, ob die Leiche frisch umgebracht worden ist oder vor.Als sie Anfang der Neunziger versuchte, im Ruhrstadion das Trikot von VfL-Legende Rob Reekers zu schnappen und dabei fast über die Brüstung fiel.Den nötigen Restansporn bekamen wir durch die Dienststellenleiterin: Frau Funke, ein Respekt einflößender Kabachel von einer Frau: Circa 1,80 m groß, Mitte 50 und Fan des VfL Bochum.Es soll an dieser Stelle um junge Männer und Frauen gehen, die zur Unterstützung der Profis da sein sollen. .Aber der Oberknaller sind die letzten 45 Min: da wird einer Schwangeren der Bauch aufgeschlitzt und das Ungeborene entfernt, um es zu!Er war halt nur das kleinere Übel.Bei Frau Walther, feurige Ungarin bis zum Schluss, bekam mein Bruder - er war kurz vor mir dran - regelmäßig das Angebot, doch "noch fünf Minuten zu kuscheln". .Niemals hättest du es gewagt, dieser Frau Gehorsam zu verweigern.Reden nicht ohnehin alle gerade von Achtsamkeit?


[L_RANDNUM-10-999]